Registrierkassen


RKSV-Jahresbeleg

Die RKS-Verordnung sieht vor, dass mit Ablauf jedes Kalenderjahres der Monatsbeleg, der den Zählerstand zum Jahresende enthält (Jahresbeleg), auszudrucken und zu prüfen ist.
Dies geschieht entweder direkt über die Kassenverwaltung (SSIS-Verwaltung) oder mit der BMF-Belegcheck App.

Sie können den Monatsbeleg (Jahresbeleg) - der am ersten Tag im Jänner erstellt wird - ganz einfach mit der BMF-Belegcheck App einscannen und überprüfen lassen.
Ähnlich wie beim Startbeleg.


SperrstundIS Kunden können den Jahresbeleg auch direkt über das Verwaltungstool übermitteln. Dazu müssen Sie die Verwaltung starten, danach auf Administration/Einstellungen. Dort finden Sie dann den Reiter "RKS-Sicherheitseinrichtung".
Unter dem Punkt Belege übermitteln können Sie dann den Jahresbeleg an das Finanzamt schicken.
Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.